Elternabend-Einladung "Exzessive Mediennutzung"

Elternbrief vom 10.09.2021

Neue E-Mail-Adresse
Für alle Verwaltungsangelegenheiten nutzen Sie bitte zukünftig folgende E-Mail-Adresse: sekretariat@gfg-kl.de
Wenn Sie ausschließlich Herrn Winzen oder Frau Frommann-Grün erreichen möchten, nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: schulleitung@gfg-kl.de

Übersicht über die Schulbücher im Eigenanteil (Zeugnisbeilage, Stand Juni 2021)

GFG

LeseZeit im Sommer

 

 7 Buch

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab ins Freibad, in den Garten, an den Strand  - und neben der passenden Musik dazu die Sommerlektüre nicht vergessen!!! Braucht ihr noch eine Idee? Et voilà:  

Angie Thomas: On the come up

Auf dem aufsteigenden Ast – das verspricht der Titel und meint die 16-jährige Bri, die eine berühmte Rapperin werden möchte. So abwegig, wie es klingt, ist es nicht, denn sie ist die Tochter einer Rap-Legende und tritt in große Fußstapfen. Doch dann verliert ihre Mutter ihren Job und Armut bedroht Bris Zukunft. Wenn sie wirklich eine berühmte Rapperin werden will, dann jetzt… Übrigens: Die Autorin hat auch „The hate you give“ geschrieben -  ebenfalls ein krasses Buch!

Sharon Cohen: Mein rätselhafter Freund Rorty

Da findet der 12-jährige Kofi ein haariges, kleines Wesen, was eher niedlich als gefährlich ist – und schon ist die ganze Welt hinter den beiden her. Wieso? Weil Rorty besondere Fähigkeiten besitzt, und die wollen sich miese Wissenschaftler zu eigen machen. Nun heißt es, Rorty in Sicherheit zu bringen…

Hanna Schott: Fritzi war dabei

Diese Wendewundergeschichte führ uns in das Jahr 1989 in die Stadt Leipzig, wo sich die 9-jährige Fritzi um Sputnik, den Hund ihrer verreisten Freundin Sophie, kümmert. Als sich herausstellt, dass Sophie gar nicht verreist, sondern aus der DDR in den Westen geflohen ist, setzt Fritzi alles dran, Sputnik zu Sophie zu bringen… Fritzi kann man übrigens auch sehen, denn das Buch ist wunderschön verfilmt worden.

Habt viel Spaß beim Lesen – und einen tollen Sommer!!!

Bk