Distanzunterricht ab dem 12.4.2021 für die Jahrgänge 5 - EF (Jahrgangsstufe 10)

Am Montag, den 12.4.2021 startet das GFG - entgegen der Informationen des Elternbriefes vom 25.3.2021 - mit Distanzunterricht für die Jahrgänge 5 - EF (Jahrgangsstufe 10). Es gilt der Stundenplan des Wechselunterrichtes. Das bedeutet, dass die SuS zwei Tage hintereinander nach dem gleichen Stundenplan unterrichtet werden.
Die Jahrgänge Q1 (Jahrgangsstufe 11) und Q2 (Jahrgangsstufe 12) verbleiben im Präsenzunterricht. Dabei wird der Jahrgang Q2 in voller Kursstärke unterrichtet und der Jahrgang Q1 in geteilten Lerngruppen.
Ab der 16. KW (ab dem 19.4.2021) wird es vermutlich für alle Jahrgänge wieder Wechselunterricht geben. Über die weitere Organisation des Unterrichtes werden wir Sie zeitnah informieren.
Die Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 ist ab dem 12.4.2021 von der 1. bis zur 6. Stunde sichergestellt. Eltern, die von der Notbetreuung Gebrauch machen möchten, senden bitte eine kurze Mail an sekretariat@gfg-kl.de (siehe Formular).
Mit freundlichen Grüßen
D. Frommann-Grün (stellv. Schulleiterin)

Neue E-Mail-Adresse
Für alle Verwaltungsangelegenheiten nutzen Sie bitte zukünftig folgende E-Mail-Adresse: sekretariat@gfg-kl.de
Wenn Sie ausschließlich Herrn Winzen oder Frau Frommann-Grün erreichen möchten, nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: schulleitung@gfg-kl.de

Die neue Corona-Betreuungsverordnung schreibt vor, dass medizinische Masken oder FFP2-Masken für alle Lehrer und Schüler Pflicht sind.

Elternbrief vom 25.03.2021 (Ausblick)             Elternbrief vom 15.03.2021 (Selbsttests)

Elternbrief vom 10.03.2021 (Benotung)              Elternbrief vom 05.03.2021 zu den Änderungen ab 15.03.2021

Elterninfo 9er (Gymnasiale Oberstufe am GFG)          Elterninfo 10er (LK-Wahl und Qualifikationsphase)

Formular zur Anmeldung zur Notbetreuung ab 12.04.2021

GFG

Exkursion zum HKM Duisburg

Duisburg 07.02.2018. Im Südwesten des Ruhrpotts liegt Duisburg, eine Stadt, deren Geschichte mit der Stahlindustrie eng verwoben ist. Im Duisburger Süden befindet sich das traditionsreiche Hüttenwerk Krupp Mannesmann (HKM), dessen Gründungshistorie auf das Essener Unternehmen Schulz-Knaudt bis in das Jahr 1909 zurückreicht.

Weiterlesen ...

Lohnende Teilnahme bei Jugend forscht

Spring! – So lautete das Motto des 36. Regionalwettbewerbs von Jugend forscht am 21. Februar 2018
im Bildungszentrum der Thyssenkrupp Steel Europe AG in Duisburg, an dem Anna Leßmann und Dominik
Terze (Q2) teilnahmen und mit einem dritten (A.) und zweiten (D.) Platz sehr gute Platzierungen
erreichen konnten.

Weiterlesen ...

Nachruf

Am 29. Januar 2018 verstarb Herr Bruno Rickes, ehemaliger Schulleiter unserer Schule. Herr Rickes leitete das damals noch „Städtische Gymnasium“ von 1972 bis Ende 1979 und war nach Herrn Dr. Jankowski und Herrn Hartfeld der dritte Leiter des 1964 gegründeten Gymnasiums.

Weiterlesen ...

Anmeldungen Polenaustausch

Anmeldungen Polenaustausch vom 10. - 16. April 2018.

Der Termin für unseren Gegenbesuch in Zory/Polen steht fest. Damit wir genauer planen können und auch die Hin- und Rückflüge buchen können, brauchen wir eine verbindliche Anmeldung aller, die mitfahren wollen und älter als 16 Jahre alt sind. Bevorzugt sind natürlich alle, die einen Gast bereits im September 2017 aufgenommen hatten. Wir wollen am Di 10.4.18 hinfliegen und am Mo 16.4.18 zurückkommen.

Weiterlesen ...

Voor de 5e keer

Voor de 5e keer

Zum bereits 5. Austausch mit unserer Partnerschule, dem Christelijk Lyceum Delft, sind Mitte Dezember 16 Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 aufgebrochen. Begleitet von Frau Wirths, Herrn Barth und Herrn Hänsel ging es in das verschneite Delft.

Weiterlesen ...