Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus am GFG

Wie alle Schulen des Landes NRW ist das GFG ab dem 16.03 2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

Eltern können ihre Kinder nach entsprechender Voranmeldung zur Betreuung in die Schule schicken, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Nutzen Sie bitte für die Anmeldung die Mailadresse schulleitung@gfg-kl.de.  Hier der Link, der Sie zu dem erforderlichen Formular führt. (Das Betreuungsangebot gilt für Kinder der Klassen 5 und 6 von Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere dem Gesundheitswesen – arbeiten). Weitere Informationen hierzu und zu vielen weiteren Fragen in Zusammenhang mit der coronabedingten Schulschließung finden Sie unter: https://www.schulministerium.nrw.de/

Insbesondere die zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten werden über die jeweiligen Fachlehrerinnen und Fachlehrer mit den noch nötigen Materialien versorgt und können auf gleichem Wege in schulischen Belangen ihre Fachlehrerinnen und Fachlehrer erreichen.

Die Abiturprüfungen finden nach dem jetzigen Stand der Informationen statt.

Die Abiturprüfungen wurden vom Ministerium für Schule und Bildung um drei Wochen verschoben. Die Zulassung zum Abitur wurde auf den 07.05.2020 festgelegt. Das schriftliche Abitur beginnt mit der ersten Klausur am 12.05.2020. Mit diesem Link geht es zu den neuen Terminen der schriftlichen Abiturprüfungen. Nähere Informationen hierzu erhalten die Schülerinnen und Schüler der Q 2 per Mail durch die Oberstufenkoordinatorin, sobald die schulinterne Planung dazu abgeschlossen ist.

Der für den 24. April 2020 vorgesehene Elternsprechtag wird nicht stattfinden können. Über Ersatzlösungen (Ersatztermin, Verlagerung in Mails, Telefonate oder Einzelsprechstunden) werden Sie baldmöglichst informiert. Darüber kann jedoch erst entschieden werden, wenn seitens des Schulministeriums geklärt ist, wann die Schulen unter welchen Bedingungen wieder ihre Arbeit aufnehmen dürfen.

Für die Übermittlung unterrichtlicher Informationen und Materialien bitten wir darum, dass alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 eine E-Mail an ihre Klassenleitungen schicken. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II senden bitte jeweils eine E-Mail an ihre Fachlehrerinnen und Fachlehrer (eine Mail pro Fach), soweit dies nicht schon geschehen ist. Es ist sinnvoll, die zuhause bearbeiteten Unterlagen so zu ordnen und aufzubewahren, dass sie, wenn die Schule wieder geöffnet werden kann, zur Nachbesprechung vorhanden sind. In Ergänzung zu den von der Schule übermittelten Aufgaben haben die öffentlich rechtlichen Fernsehsender ihr Angebot am Morgen erweitert. Für die Jüngeren ist hier die „Sendung mit der Maus“ zu nennen, für die älteren Schüler und Schülerinnen „Planet Wissen“. 

Elternbrief vom 01.04.2020

Stand: 01.04.2020

GFG

Voor de 5e keer

Voor de 5e keer

Zum bereits 5. Austausch mit unserer Partnerschule, dem Christelijk Lyceum Delft, sind Mitte Dezember 16 Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 aufgebrochen. Begleitet von Frau Wirths, Herrn Barth und Herrn Hänsel ging es in das verschneite Delft.

Weiterlesen ...

Surfen, Segeln, Wasserski

Surfen, Segeln, Wasserski – Gleiten durch die Xantener Südsee
Auch wenn das Wetter in diesem Jahr eher kalt und ziemlich windig war: Die meisten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe hatten viel Spaß, während der dreitägigen Sportfahrt zur Xantener Südsee eine von drei Wassersportarten zu erlernen: Wasserski, Segeln oder Wundsurfen standen zur Auswahl.

Weiterlesen ...

Weihnachtskonzert mit neuem Konzept

Weihnachtskonzert mit neuem Konzept. Das diesjährige Weihnachtsliedersingen wird mit verändertem Konzept stattfinden. Es wird unter dem Motto „Weihnachten in Europa“ stehen. In den am GFG unterrichteten Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Italienisch werden typische Weihnachtsbräuche vorgestellt und durch jeweils zwei Lieder aus den Ländern ergänzt.

Weiterlesen ...

Projektorchester freut sich über Zuwachs

Projektorchester freut sich über Zuwachs. Beim Weihnachtskonzert am 16. Dezember 2017 in der Christuskirche wird es auch Beiträge des Projektorchesters geben (Orgelkonzert von Händel und Weihnachtslieder). Wer Querflöte, Geige, Bratsche oder Cello spielt und aktuell dem GFG zugehört oder ehemals dem GFG zugehörig war oder sich dem Gymnasium anderweitig verbunden fühlt, ist herzlich eingeladen, im Projektorchester mitzuwirken.

Weiterlesen ...

Mitmach-Aktion: „Deckel gegen Polio“

Unterstützt die Aktion des NaWi-Kurses 9a/d! In den letzten Wochen sind die Schülerinnen und Schüler des Differenzierungskurses der Klassen 9a und 9d Teil einer Hilfsaktion für Menschen geworden, die ohne Kinderlähmung aufwachsen sollen. Das Ziel der Kampagne" Deckel gegen Polio - 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung" ist es, diese schreckliche Krankheit einzudämmen oder gar sie ganz zu besiegen.

Weiterlesen ...

Besuch bei der BYK-Chemie

Besuch bei der BYK-Chemie in Wesel
Schülerinnen und Schüler des Georg-Forster-Gymnasiums Kamp-Lintfort erkunden das Spezialchemieunternehmen. Unmittelbar nach Schuljahresbeginn brachen 20 interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 in Begleitung der Chemie-Fachlehrerin Wiedner-Schneider zu einer Exkursion zum Chemieunternehmen BYK in Wesel auf.

Weiterlesen ...

Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet eine Wahl statt, an der auch Wahlberechtigte aus NRW beteiligt sind. Das Georg-Forster-Gymnasium hatte sich daher bereits zum Jahresbeginn für die Ausrichtung der Juniorwahl zur Bundestagswahl beworben – und den Zuschlag durch Kumulus e.V. erhalten.

Weiterlesen ...

Ingenieurstudium - etwas für mich?

Ingenieurstudium - etwas für mich?

Vor den großen Ferien kam Kai Pfizer, Student des Maschinenbaus der Uni Duisburg-Essen und ein ehemaliger Schüler unserer Schule, in den Physikkurs der Q1 und
informierte die Schülerinnen und Schüler des Kurses über die Möglichkeiten Ingenieur/in zu werden.

Weiterlesen ...